Coole Aktion im Westallgäu
20.07.2017 Land & Leute 0 Kommentare

Wir basteln uns 'nen Baum!

Der Enkel ist schuld. Und die Natur. Und eine fixe Idee, die sie einfach nicht los ließ. Siglinde Knestel aus Weiler-Simmerberg wollte einfach einmal ein Kunstwerk mitten im freien Raum machen. Zu ihrer Freude, zur Freude für alle Menschen. Gesagt, getan. Zusammen mit ihrer Freundin Gisela Vüllers, Künstlerin aus Röthenbach, ist sie seit mehr als einem Jahr am Werkeln. Ein Traumzauberbaum soll es werden. Was das sein soll, liest Du hier.

Traumzauberbaum. Schwieriges Wort, komischer Name. Das sagen die beiden Künstlerinnen auch ganz offen. „Am Anfang war uns eigentlich noch gar nicht so richtig klar, was am Ende raus kommen soll“, erzählt Gisela Vüllers. Sie ist Bildhauerin, bearbeitet die dicken Äste des Baums mit Beitel, Klüpfel, Messer. Sie holt kräftig aus, schlägt

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren