Eklusiv-Interview
10.09.2019 Hier & Heute 0 Kommentare

"Was dort läuft, geht nicht!" Bayerns Verkehrsminister Reichhart  über die Zugausfälle beim "Alex"

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) kritisiert im Interview mit der Allgäuer Zeitung die häufigen Zugausfälle beim Alex scharf. Dennoch will der Freistaat den Vertrag nicht kündigen. Was der Politiker zum Fahrverbotsstreit mit Tirol und zum maroden Kemptener Bahnhof sagt.

Eine Reihe von Verkehrsproblemen drückt das Allgäu. Jüngstes Beispiel: Die Länderbahn Alex hat angekündigt, dass zwischen Immenstadt und Oberstdorf erneut keine Züge fahren, sondern durch Busse ersetzt werden. Dies gilt "zunächst bis Ende Oktober". Als Gast unserer Redaktion hat Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) die Länderbahn

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren