Alle Fotos vom Montag
16.09.2019 Land & Leute

Viehmarkt in Buching: Großer Tag für den kleinen Jakob

Viehmarkt Buching 2019
Mit beiden Händen hält Jakob Singer (12) den weiß-blauen Strick ganz fest in seinen Händen. Und so läuft das junge Rind dann auch ruhig und einträchtig nebenher, als es die ersten Meter hinunter Richtung Buching geht. Dort ist wieder Viehmarkt-Zeit! Wir zeigen Dir die besten Bilder vom farbenfrohen Spektakel...

Der zwölfjährige Jakob hat heute großes vor: Er darf als einer der jüngsten Treiber sein „Moarkalbl“, das mit einem prächtigen Blumenkranz und einer goldenen Schelle geschmückt ist, zum Festplatz führen. Es ist wieder Viehmarkt-Zeit in Buching. Das Ende des Alpsommers naht. „Sau guat“ habe es ihm und seiner Schwester Johanna droben gefallen auf der Alpe Wank, sagt der Zwölfjährige.

Vier bis fünf Wochen haben er und seine zwei Jahre jüngere Schwester dort ihrem Onkel Thomas unter die Arme gegriffen. Sie halfen beim Zäunen oder Salzen. Und natürlich begleiteten sie auch immer wieder das Vieh im steilen Gelände.

Viehmarkt Buching 2019

Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert
Viehmarkt Buching 2019
Noch ein Viehscheid? - Von wegen! Auch wenn es ein bisschen danach aussieht: In Buching im Ostallgäu  feierte man auch heuer wieder den Viehmarkt. Dort wird das Vieh nicht geschieden, sondern verkauft. Auch wenn heutzutage aber nur noch wenig gehandelt wird: Ein Grund zum Feiern ist es allemal! Benedikt Siegert

„Fleißig waren sie“, lobt Thomas Singer. Der Hirte ist seit 18 Jahren auf der Alpe Wank. Auf den vergangenen Sommer angesprochen, meint der 48-Jährige, es sei ein durchwachsenes Jahr gewesen. Zwar war das Wetter nicht so heiß wie im Vorjahr, als das Wasser auf den Alpen knapp zu werden drohte. Aber Singer hat heuer einen „Ausfall“ zu beklagen. Was er damit meint: Eines seiner Jungrinder hatte sich im steilen Terrain an einem Ast den Knöchel gebrochen und musste schließlich eingeschläfert werden.

Ein Unfall am Berg

Eine schwarze Schleife am Kranz der Rinder erinnert beim Viehmarkt nun noch an diesen Unfall. Laut Alpmeister Martin Ott war es der einzige Tod eines Tieres im gesamten Sommer. Er spricht deshalb von einem „ganz guten Jahr“. Schließlich sei am Berg bis auf den einen Vorfall alles sehr ruhig gewesen. Ein gutes Zeichen.

33 „Moarkalbl“ sind es heuer, die in Buching zum Festplatz getrieben werden. Nach alter Tradition sind es beim Viehmarkt nur die schönsten trächtigen Jungtiere, die ins Tal kommen. Der Rest der Herde bleibt noch meist bis Anfang Oktober am Berg. So auch heuer.

Gehandelt wird nur noch wenig

Entgegen früherer Zeiten ist vom Viehmarkt als solches aber nicht mehr viel übrig. Gerade einmal ein Händler habe sich heuer noch nach Buching verirrt, sagt Ott. Er glaubt nicht, dass bis zum Ende der Veranstaltung noch was verkauft wird. „Bei den Bauern sind heute eher Jungkühe gefragt, also Tiere, die schon einmal geworfen haben“, sagt Ott. Deswegen habe die Nachfrage in den vergangenen Jahren immer mehr nachgelassen.

Gleichwohl bemühen sich die Buchinger, die Tradition so gut es geht aufrecht zu erhalten. Auch heuer wieder reiten dem Vieh stolze Rösser voran. Auch der historische Sechser-Zug des Allgäuer Brauhauses ist mit dabei. Viele der rund 5.000 Besucher verschlägt es im Anschluss ins Bierzelt oder zum Krämermarkt nebst kleinem Rummel.

Und der kleine Jakob? Der steht inzwischen stolz neben zwei angeleinten Rindern. Er hat den Weg bis zum Festplatz gemeinsam mit dem geschmückten Vieh ohne Probleme zurückgelegt. So wie die anderen seiner Kameraden hat er dafür heute schulfrei bekommen. Nicht umsonst ist vom Nationalfeiertag die Rede, wenn es um den Buchinger Viehmarkt geht.

Weitere Artikel