Youtuber aus Buchenberg
10.08.2017 Land & Leute 0 Kommentare

Star Wars auf Allgäuerisch

Krieg der Sterne vor den Allgäuer Bergen? Oder: Skifahren mit einem Lenkdrachen? Auf dem Youtube-Kanal „It's all for the moment“ zeigt eine Gruppe junger Buchenberger genau solche Videos. „Wir sind eine handvoll Freunde, die einfach Spaß daran haben, sich zu filmen“, sagt Sebastian Prause (21). Er ist für das Schneiden, Filmen und Hochladen zuständig. Angefangen haben sie 2011. Seitdem ist viel passiert – von Anfängen mit einem iPod mit Videofunktion bis hin zu größeren Action-Filmen...

Auch schon vor dem Start des Kanals hat Sebastian kleinere Videos geschnitten. Das hat er sich alles selbst beigebracht. „Mein Interesse daran wurde durch den Film 'Transformers' geweckt“, sagt er. Vor sechs Jahren fing er dann zusammen mit seinem Freund Philipp Valeske (21) an, sich selbst zu filmen. Zu Beginn musste noch ein iPod mit

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren