Diskussion im Allgäu
15.10.2019 Hier & Heute

Schreib uns Deine Meinung: Wann darf das Christkind in die Krippe?

Weihnachten beginnt immer früher. Schon lange ist die Aufregung verflogen, dass ab Ende September Lebkuchen in Lebensmittelläden ausliegen. In Kempten ist jetzt aber eine andere, zumindest für die Kirchen und Gläubigen bedeutsamere Frage aufgetaucht: Ab wann darf das Christkind in der Krippe liegen? Eben erst an Weihnachten? Oder - wie auf den hiesigen Weihnachtsmärkten üblich - schon viel früher? Schreib uns Deine Meinung im Artikel hier!

In einem Kemptener Stadtratsausschuss ging es um den Weihnachtsmarkt und lebensgroße Krippenfiguren, die der Bildhauer Robert Liebenstein aus Oy-Mittelberg dafür geschnitzt hat. Zu Maria, Josef und dem Christuskind, die 2018 erstmals aufgestellt wurden, kommen heuer Hirte, Bäuerin mit Kind, Esel und Ochs.

Wir wollen sie ja zeigen und der Markt dauert nur bis 22. Dezember.
OB Thomas Kiechle

Scherzhaft warf SPD-Stadträtin Regina Liebhaber ein, das Christkind dürfe zu Beginn des Weihnachtsmarkts am 29. November nur in die Krippe gelegt werden, sofern die Frühgeborenenstation des Klinikums dabei sei. Denn für Christen, sagte sie später ernsthaft, komme das Christkind eben erst Weihnachten dazu.

Oberbürgermeister Thomas Kiechle ließ sich auf keine Diskussion ein, sein Büroleiter Andreas Weber heilt gestern fest: Die Jesusfigur werde von Anfang an eingebunden, „wir wollen sie ja zeigen und der Markt dauert nur bis 22. Dezember“.

Das Christkind schon weit vor Weihnachten ist für Oberallgäuer schon lange nichts Neues: Zehntausende Besucher bestaunen es bei Umzügen auf dem Hindelanger Weihnachtsmarkt und in Sonthofen wird jedes Jahr ein Christkind gekürt, das beim Christkindlestreff der Lions auftritt. Der findet heuer am Samstag, 14. Dezember, statt.

Geistliche beider großen Kirchen bedauern immer wieder einmal den Verlust der Deutungshoheit von Weihnachtsbräuchen. „Aber es ist halt mal so“, sagt der katholische Pfarrer Martin Finkel in Oberstdorf. „Leider“, fügte er hinzu. Dekan Bernhard Hesse sieht das lockerer: „Weihnachtskrippen sind zeitlos, manche sind ja das ganze Jahr über ausgestellt.“

Wer vor Weihnachten alles vorwegnimmt, ist wie jemand, der die Pointe vor dem Witz erzählt.
Dekan Jörg Dittmar

Der evangelische Dekan Jörg Dittmar sagt zunächst als Theologe: „Wir wären alle hoffnungslos verloren, wenn Christus nicht längst geboren wäre. Es gibt Menschen, die hängen ein Kreuz an die Wand, andere einen Engel, wieder andere legen irgendwann das Christkind in die Krippe.“ Zur konkreten Frage wird er direkt: „Wer vor Weihnachten alles vorwegnimmt, ist wie jemand, der die Pointe vor dem Witz erzählt.“ Die Weihnachtsgeschichte müsse man zeitlich so feiern, „wie sie passiert ist. Wer sie anders erzählt, macht sie nicht nur für Kinder kaputt“.

Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang 2018

Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Tausende strömten am Wochenende nach Bad Hindelang, um eine Märchenwelt mit echten Tieren und lebensgroßen Elfen, Engeln, Nussknackern und Zylindermännern zu erleben. Im Weihnachtsdorf boten Aussteller in aufwändig dekorierten Hütten Kunsthandwerk an. Sieh hier unsere Galerie vom Bad Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarkt. Günter Jansen
Weitere Artikel