Spendenaktion
14.06.2018 Land & Leute 0 Kommentare

Sammeln und Gutes tun: Oberallgäuer Schüler helfen mit Sonnenbrillen und Kronkorken

1099 Sonnenbrillen gesammelt
Es gibt Menschen auf der Welt, denen es schlechter geht als ihnen: Deswegen haben Kinder und Jugendliche im Oberallgäu gesammelt – die einen Sonnenbrillen, die anderen Kronkorken. Dass sie mit diesen Dingen helfen können, hätten sie vorher nicht gedacht. Wie die Schüler mit Kronkoren dafür sorgen, dass Mädchen und Buben in Afrika krankenversichert werden, erfährst Du hier. 

In weißen Säcken verpackt stehen die Kronkorken bereit. Lehrerin Carolin Thürwächter wird sie am Freitag zu einem Schrotthändler bringen. Dieser wird die Säcke wiegen, der aktuelle Schrottwert der Kronkorken geht dann nach Ghana – in Form von Krankenversicherungen für Mädchen und Buben für je zwei Jahre. Thürwächter war sofort von dem Projekt

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren