Konzept „Allgäuer Wiesen“
12.04.2019 Wissen & Quizzen 0 Kommentare

Rettet die Bienen: Das kannst Du auf Deinem Balkon tun!

Insektenblumenkindergarten Gärtnerei Fürst Mauerstetten
Nicht erst seit dem erfolgreichen Volksbegehren "Rettet die Bienen" ist der Natur- und Artenschutz in Bayern in aller Munde. Bei allen unterschiedlichen Meinungen: Einig sind sich Initiatoren und Landwirte, dass wirklich JEDER Einzelne sein Scherflein beitragen kann. Und dazu ist nicht mal ein riesengroßer Garten von Nöten. Selbst auf dem kleinsten Balkon kann man Biene Maja und Co. etwas Gutes tun! Die Devise: Lass es wachsen, setze auf heimische Arten und vermeide Pflanzensamen in Tütchen aus dem Supermarkt. Hier verrät Dir der Erfinder des Konzepts "Allgäuer Wiesen", wie Du helfen kannst.

Viele Menschen wollen den Bienen helfen – das hat der große Erfolg des Volksbegehrens für mehr Artenvielfalt in Bayern gezeigt. Nicht nur Bienen, auch viele andere Insekten brauchen Hilfe, weil sie nicht genug Nahrung finden. Tote Gärten mit sterilen Rasenflächen und geometrischen Buchsfiguren, zwischen denen den ganzen Tag ein Mähroboter auf

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren