Gruselspaß im Zirkus-Look
28.10.2019 Sehen & Hören 0 Kommentare

"Nächte des Schreckens": Die schaurig-schönen Fotos von der Burgruine Sulzberg

Manege frei für eine der buntesten Partys des Jahres – auf der Burgruine Sulzberg hieß es am Wochenende: Herzlich willkommen im Zirkus Sulziculus Bergamicus. Akrobaten, Clowns und „wilde Tiere“ verzauberten bei der 2019er-Auflage der "Nächte des Schreckens". Hier gibt's die schaurig-schöne Fotogalerie von Ralf Lienert.

Für die Gäste war das passende Kostüm Pflicht. Meist waren es Gruppen, die sich als Gaukler, Zauberer, Wahrsager oder Dompteure verkleidet hatten. Bereits seit mehreren Jahren gibt es zu Beginn der Herbstferien eine Mottoparty auf der Burg aus dem 12. Jahrhundert (hier geht's zu früheren Grusel-Galerien).

"Nächte des Schreckens"
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren