Streit im Ort
12.12.2016 Hier & Heute 0 Kommentare

Nach Razzia: Wie geht es mit dem Laubener „Löwen“ weiter?

Nach einer Razzia im April ist der Gasthof am Dienstag wieder Thema im Gemeinderat. Wie soll es mit dem "Löwen" weitergehen, nachdem gegen den Betreiber "Black Riders" ermittelt wird? Was die Bürger dazu sagen, erfährst du auf allgaeu.life

Wendelin Ostler sitzt mit seinem dampfenden Kaffee am großen Fenster der Laubener Bäckerei: „Dazu gibt es viele Meinungen“, sagt der 77-Jährige und deutet zum Fenster: Auf der anderen Straßenseite steht der Gasthof „Zum Löwen“.

Darf der Betreiber, der Motorradclub Black Riders, bleiben?

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren