Ab welchem Alter?
13.12.2017 Kind & Kegel 0 Kommentare

"Mama, krieg ich ein Handy zu Weihnachten?"

WhattsApp Symbolfoto
Dieser Wunsch dürfte momentan auf vielen Weihnachts-Wunschzetteln von Kindern stehen: ein eigenes Handy oder Smartphone. Darum stellen sich gerade während der Adventszeit viele Eltern die Frage: Ab welchem Alter können Kinder ein eigenes Smartphone bekommen und damit in eine ganz eigene Welt abtauchen? Die Antwort gibt's vom Allgäuer Experten:

Michael Leicht leitet die KJF-Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Sonthofen. Er rät: "Wenn es darum geht, ein Smartphone zu haben, auf dem man WhatsApp nutzen, eine SMS schreiben oder Ähnliches kann, empfiehlt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ab zwölf Jahren. Im Endeffekt hängt es aber davon ab, wie die Eltern ihr Kind

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren