Tapferer David (13)!
13.06.2018 Land & Leute 0 Kommentare

Losamol spielen Benefizkonzert für muko-kranken Allgäuer

Fußball spielen, Fahrrad fahren - darauf freut sich der 13-jährige David aus dem Ostallgäu so sehr. Denn was für Altersgenossen eine Selbstverständlichkeit ist, war für den mukoviszidose-kranken Bub bisher kaum möglich. Jetzt hat er eine neue Spenderlunge - doch noch immer hängt sein Leben am seidenen Faden. Lies hier die bewegende Geschichte, wie seine Familie um David kämpft und wie tapfer der junge Ostallgäuer trotz aller Rückschläge ist. Am Samstag steigt in Wald eigens ein Benefizkonzert mit "Losamol"  - organisiert von Davids Vater.

"Ohne neue Lunge wäre David nicht mehr unter uns", sagt sein Vater, Gerhard Berkmiller. Der Walder schluckt, ist immer noch fassungslos, wie es seinem mukoviszidose-kranken Sohn vor dessen Organtransplantation Mitte März gegangen ist. Mit einer Lungenfunktion unter 20 Prozent war der Bub "mehr tot als lebendig", sagt der Vater und schluckt

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren