Freiwilliger Abstieg
16.03.2020 Sport & Action 0 Kommentare

Kommentar zum Sonthofer Volleyball-Rückzug: Konsequent und vernünftig

Die AllgäuStrom Volleys Sonthofen ziehen sich aus der 2. Bundesliga zurück. Erstmals seit dem Aufstieg 2002 entscheidet sich der Verein für einen freiwilligen Abstieg aus der 2. Liga. Lesen Sie hierzu die Meinung von AZ-Sportredakteur Ronald Maior.

Dankbarkeit und Unsicherheit dürften sich dieser Tage die Waage halten bei den Fans der Sonthofer Volleyballerinnen. Dankbar werden sie sein für die ruhmreichen Zeiten – unsicher wegen der Zukunft.

Unvergessen werden die Meisterschaft und der Bundesliga-Aufstieg 2007 bleiben, das Rekordspiel vor 1.280 Zuschauern gegen München im Frühjahr

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren