Stars kommen ins Allgäu
06.11.2019 Sehen & Hören

Königswinkel Open Airs 2020: Roland Kaiser und Xavier Naidoo singen vor dem Festspielhaus

Man singt Deutsch - das scheint im kommenden Jahr das Motto bei den Königswinkel Open Airs im Sommer 2020 zu sein. Bei den beliebten Konzerten vor dem Festspielhaus in Füssen treten gleich drei völlig unterschiedliche Künstler aus Deutschland auf: Neben Sängerin Sarah Connor werden Schlagerstar Roland Kaiser und Soulstimme Xavier Naidoo ins Allgäu kommen. Hier erfährst Du die Termine und für wen es jetzt schon Tickets gibt.

Roland Kaiser und Xavier Naidoo sind bei den Königswinkel Open Airs im kommenden Jahr im Barockgarten an Ludwigs Festspielhaus in Füssen dabei. Das hat Veranstalter Allgäu Concerts jetzt bekannt gegeben. Demnach tritt Roland Kaiser am Donnerstag, 9. Juli, ab 20 Uhr live am Forggensee auf, begleitet von einer 14-köpfigen Live-Band.

Am Freitag, 24. Juli, gastiert Xavier Naidoo ab 20 Uhr im Rahmen seiner „Hin und Weg Tour“ in Füssen. Während der Kartenvorverkauf für den Auftritt Roland Kaisers bereits läuft, beginnt der für Xavier Naidoo am kommenden Freitag, 8. November.

„Sieben Fässer Wein“

Mit mehr als 90 Millionen verkauften Tonträgern gehört der mittlerweile 67-jähriger Roland Kaiser zu den erfolgreichsten deutschen Schlagersängern. Seinen Durchbruch hatte er 1977 mit der Single „Sieben Fässer Wein“ geschafft, der deutschen Version eines karibischen Traditionals. 1980 folgte seine bis heute erfolgreichste Single Santa Maria. Auch mit „Lieb mich ein letztes Mal“, „Dich zu lieben“ und „Manchmal möchte ich schon mit Dir“ landete der Berliner in den Top Ten.

Nachdem er sich 2010 wegen einer schweren Erkrankung aus dem Konzertbetrieb zurückgezogen hatte, startet er nach einer erfolgreichen Operation bereits im folgenden Jahr eine Comeback-Tournee. Seitdem veröffentlichte er auch mehrere Alben, zuletzt im Frühjahr dieses Jahres „Alles oder Dich“. So werden bei Kaisers Auftritt neben seinen alten Hits auch neue zu hören sein wie „Stark“, „Kurios“ und „Liebe kann uns retten“.

Karten für Roland Kaisers Auftritt am 9. Juli kommenden Jahres bei den Königswinkel Open Airs in Füssen (59,90 bis 84,90 Euro) gibt es im Vorverkauf unter anderem in den Service Centern der Allgäuer Zeitung, unter Telefon 0831/206 5555 sowie online unter www.allgaeuticket.de
Für 189,90 Euro ist ein VIP-Ticket erhältlich, das neben einem Sitzplatz in den ersten Reihen unter anderem Getränken und ein Grill-Buffet, einen Parkplatz direkt am Gelände sowie den Zugang zum VIP-Bereich auf der Terrasse des Festspielhauses umfasst.

Xavier Naidoo ist seit 25 Jahren erfolgreich im Musikgeschäft. Allein als Solokünstler hat er 13 Alben und 30 Singles veröffentlicht, sechs Studioalben landeten auf Platz 1 der Charts. Seine Hits heißen unter anderem „20.000 Meilen“, „Führ mich ans Licht“, „Wo willst Du hin“ oder „Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“. Sein Song „Dieser Weg“ begleitete die deutsche Fußball-Nationalmannschaft durch die Heimweltmeisterschaft 2006.

Nicht unumstritten sind allerdings Naidoos politische Auftritte, denen so mancher Kritiker eine Nähe zur Reichsbürger-Ideologie attestierte. Seinen geplanten Auftritt beim Eurovision Song Contest 2016 sagte der NDR deshalb wieder ab.

Kaiser und Naidoo sind der zweite und dritte Künstler, den die Veranstalter für die Königswinkel Open Airs im kommenden Jahr bekannt gaben. Wie bereits berichtet, folgt am Freitag, 7. August, Sarah Connor mit Liedern ihres zweiten deutschsprachigen Albums „Herz Kraft Werke“.

Weitere Artikel