Wildes Treiben
02.12.2019 Sehen & Hören

Klausentreiben im Allgäu: Das sind die Termine zum Vormerken für diese Woche

Unheimliche Gestalten ziehen in den kommenden Tagen wieder durch unsere Region. Verkleidet mit Hörnern und Fell, machen sie das Allgäu zwischen dem Barbaratag (Mittwoch, 4. Dezember), und dem Nikolaustag (Freitag, 6. Dezember), unsicher. Das Treiben geht zurück auf einen alten heidnischen Brauch. Damit sollen böse Geister und Dämonen vertrieben werden. Hier eine Auswahl an Terminen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Börwang Klausentreiben auf dem Dorfplatz am 5. Dezember ab 19 Uhr.

Sulzberg Klausentreiben am 6. Dezember ab 17 Uhr.

Obergünzburg Klausentreiben auf dem Marktplatz am 5. Dezember ab 18 Uhr.

Unterthingau Am 5. Dezember ab 17.30 Uhr am alten Feuerwehrhaus.

Hetzlinshofen Großer Klauseneinzug am 5. Dezember ab 18 Uhr. Klausentreiben am 6. Dezember, ebenfalls ab 18 Uhr.

Weiler Am 4. und 5. Dezember jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr sind rund um das Rathaus Klausen und Bärbele unterwegs.

Blaichach Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 18 Uhr in Bihlerdorf, Klausentreiben am 5. Dezember ab 18.30 Uhr in Bihlerdorf und Gunzesried sowie am 6. Dezember ab 19 Uhr in Ettensberg.

Burgberg Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 19 Uhr. Klausentreiben am 5. und 6. Dezember ab 19 Uhr. Alle Veranstaltungen finden auf dem Dorfplatz statt.

Bad Hindelang Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 19 Uhr. Klausentreiben am 5. und 6. Dezember ab 19 Uhr.

Fischen Bärbeletreiben am 4. Dezember von 18 bis 22 Uhr in Fischen, in Au-Thalhofen sowie in Langenwang. Klausentreiben am 6. Dezember ebenfalls ab 18 Uhr in Fischen, Au-Thalhofen und Langenwang.

Oberstaufen Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 19 Uhr. Klausentreiben ist am 6. Dezember ab 18 Uhr.

Ofterschwang Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 18.30 Uhr, Treffpunkt an der Gästeinformation in Ofterschwang. Auch durch Sigishofen, Westerhofen und Hüttenberg ziehen die Bärbele. Im Ortsteil Hüttenberg findet am 5. Dezember ab 18.30 Uhr das Klausentreiben statt. Am 6. Dezember ab 18 Uhr ziehen sie unter anderem durch die Ortsteile Tiefenberg und Schweineberg.

Obermaiselstein Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 18 Uhr. Klausentreiben am 6. Dezember ab 18 Uhr.

Immenstadt Bärbeletreiben am 4. Dezember ab 19 Uhr. Klausentreiben am 5. und 6. Dezember jeweils ab 19 Uhr auf dem Marienplatz.

Kleinwalsertal Krampusjagd am 5. und 6. Dezember ab 20 Uhr in Riezlern (Casinoplatz).

Füssen Auf dem Nikolausmarkt wollen Krampusse am 4. Dezember ab 19.30 Uhr böse Geister vertreiben. Der Markt findet auf dem Schrannenplatz statt.

Brauchtumsnacht Immenstadt

Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Rund 850 Klausen, Krampusse, Perchten und Bärbele trieben am Samstagabend bei der Brauchtumsnacht in Immenstadt ihr Unwesen. Sieh hier die Bilder von Günter Jansen. Günter Jansen
Weitere Artikel