Für TV-Weltpremiere
29.12.2018 Wissen & Quizzen 0 Kommentare

Japaner drehen mit High-Tech-Drohne am Festspielhaus

Diese Japaner! Dass sie ein Faible für Füssen und unsere Königsschlösser haben, wussten wir ja. Doch jetzt importieren sie außer ihren Europa-Touristen auch noch High-Tech made in Asia! Ein japanischer Fernsehsender drehte im Ludwigs Festspielhaus mit einer Drohne, die in außergewöhnlicher 8K-Qualität aufnimmt. Wozu das Ganze und wofür die Aufnahmen verwendet werden, erfährst Du hier.

Mit neuester Technik berichtete der öffentlich-rechtliche japanische Fernsehsender NHK aus Ludwigs Festspielhaus. Wie das Festspielhaus mitteilt, drehte ein Team in Füssen einen Beitrag für ein neues Sendeformat, in dem in 60-minütigen Folgen europäische Regionen ausschließlich mit Drohnen-Aufnahmen aus der Vogelperspektive vorgestellt werden.

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren