Ostallgäuer Vorzeige-Betrieb
23.08.2017 Wissen & Quizzen 0 Kommentare

Ist Bio wirklich besser für Mensch und Tier?

Es ist eine Streitfrage bei Landwirten und Verbrauchern: Ist Bio-Haltung wirklich besser für Mensch und Tier als es konventionelle Betriebe hinkriegen? Unsere Autorin hat bei einem großen Ostallgäuer Biohof in Waalhaupten nachgefragt...

Immer wieder geraten Landwirte, die Tiere auf ihrem Hof halten, in Verruf. Der Grund: zu wenig Platz, schlechte Haltebedingungen, Massenproduktion. Dagegen hat sich die Familie Kempfle entschieden. Seit 1994 ist ihr Milchvieh- und Legehennenbetrieb in Waalhaupten auf Bio umgestiegen. Die Eier ihrer Hühner vertreiben sie teilweise per

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren