Spitzen-Engagement!
23.04.2018 Sehen & Hören 0 Kommentare

Go to Gö: So packen die Görisrieder bei ihrem Festival mit an

Von wegen auf dem Dorf ist nichts los! Seit 25 Jahren stellen die Görisrieder die Mega-Party "Go to Gö" auf die Beine - und alle helfen mit. Jahr für Jahr kommen an die 15.000 Leute in das 1.400 Seelen-Dorf. Josef Guggemos ist Veteran der ersten Stunde und weiß, worauf es ankommt. Wie es auch ganz ohne professionelle Unterstützung geht, wie Heimatliebe und Engagement zusammenhängen und warum sich die Veranstalter an den Sportfreunden Stiller die Zähne ausbeißen, liest Du hier. Außerdem: Wir stimmen Dich mit den besten Bildern aus 2017 ein!

Da ist die kleine Baustelle neben der Kirche, auf der sich die Bauarbeiter ab und an etwas zurufen. Da ist die Frau, die mit einem Strauß Blumen Richtung Friedhof läuft. Hin und wieder kommt ein Auto die Hauptstraße entlang. Es ist ruhig an diesem Nachmittag in Görisried, der kleinen Gemeinde mit 1.400 Einwohnern im Ostallgäu. Bald aber wird es

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren