Zum Behalten und Schenken
14.11.2018 Wissen & Quizzen

Freu' Dich mit diesen fünf außergewöhnlichen Allgäuer Adventskalendern auf Weihnachten

AZ
Ja, ist denn heut scho' Weihnachten? Nein, Franz - NOCH nicht. Aber bald! Wer sich mit uns auf die Weihnachtszeit freut, sollte sich mal diese fünf außergewöhnlichen Allgäuer Adventskalender ansehen. Außerdem zeigen wir Dir noch Kalender der ... ähm ... etwas anderen Art!

Adventskalender aus dem Allgäu

Rapunzel:

Der Adventskalender von Rapunzel erfordert etwas Eigeninitiative. Die Geschenke, natürlich Rapunzel-Produkte, musst Du selbst in die mitgelieferten umweltfreundlichen Papiertütchen stecken und sie mit den beigelegten Zahlen versehen. Die Reihenfolge ist dabei Dir überlassen. Eine schöne Idee, wenn Du zwar einen Kalender selbst machen möchtest, aber nicht weißt, womit Du ihn füllen sollst. Bestellen kannst Du den Kalender für 25 Euro

Allgäu Comets:

Mampf und Football-Hünen: Ganz klassisch halten es die Jungs und Mädels der Allgäu Comets mit einem Milka Adventskalender. Das Besondere: der Reinerlös von 9 Euro kommt dem Jugendförderverein der Allgäu Comets zugute. Ein Muss für jeden echten Fan des Footballvereins. Mit etwas Glück kannst Du noch einen unter der Mailadresse monika.schmid@wir-foerdern-die-jugend.de bestellen - oder Du bezirzt einen der Comets-Spieler. ;-) 

Allgäuer Zeitung:

In den Mini-Büchern der Allgäuer Zeitung erfährst Du in der Weihnachtszeit vieles über die Allgäuer Tradition und Sehenswürdigkeiten. Zudem gibt's Gedichte oder Rezepte. Der Kalender, der selbst wie ein Buch aufgeklappt wird, begrüßt Dich direkt mit einem Gedicht im Dialekt. Die Büchlein selbst lassen sich nach dem Lesen schmuckig an den Weihnachtsbaum hängen. Hier kannst Du ihn für 14,95 Euro bestellen.

Lebendiger Adventskalender:

Wenn Du auch zu den Personen gehörst, die ab dem 7. Dezember schon vergessen, den Adventskalender zu öffnen, ist das vielleicht etwas für Dich. Der lebendige Kalender in Karsee (bei Wangen im Allgäu) ist kein typischer Adventskalender, bei dem Du jeden Tag ein Türchen öffnen darfst. An den vier Adventssonntagen laden Einwohner um 16.30 Uhr ein, gemeinsam zu singen, zu musizieren oder Gedichte und Geschichten zu erzählen. Ein Adventskalender, der Menschen zusammenbringt! Wo die Treffen stattfinden, erfährst Du im Gemeindeblatt und dem Kirchenfenster von Karsee.

Primavera:

Mit diesem Adventskalender wird die Weihnachtszeit dufte. Wortwörtlich. Denn die ätherischen Öle, Duftmischungen und Pflegeöle riechen einfach nur lecker. Außerdem sind sie perfekt zum Mischen von Gesichts-, Körper- und Massageölen oder einfach als Badezusätze. Die Produkte des in Oy-Mittelberg ansässigen Unternehmens sind vegan und bio. Momentan ist der Kalender auf der Website von Primavera leider ausverkauft. Du kannst ihn aber auf anderen Seiten, zum Beispiel hier für 46,75 Euro, kaufen.

Adventskalender der anderen Art

DDR:

Für alle Ostalgiker ist dieser Adventskalender genau das Richtige. In der Pappbox mit Holzoptik und DDR Aufklebern drauf stecken eine Menge Leckereien und andere Produkte aus dem Osten. Diese versetzen Dich jeden Tag im Advent in die Vergangenheit. Wenn man das denn will...

Für die Tiere:

Eine riesige Auswahl an Adventskalendern gibt es auch für die Haustiere. Ob für Hunde oder Katzen, Pferde oder Hasen. Tierfreunde können Ihre Vierbeiner mit den Leckerlis zur Weihnachtszeit verwöhnen. Warum sollten nur Menschen etwas vom Advent haben?

Mini-Adventskalender:

Wer gern die einfachen Dinge im Leben schätzt und nicht viel Abwechslung braucht (oder wirklich knapp bei Kasse ist) ist vielleicht schon mit ein paar Schokolinsen aus dem Mini-Adventskalender für unter einen Euro zufrieden. Die bunten Süßigkeiten stecken in schönen, weihnachtlich gestalteten Pillenverpackungen.

FUCK-Der Adventskalender:

…schon wieder Weihnachten?! Alle Weihnachtsmuffel können mit diesem Adventskalender ihrem Ärger Luft machen. Denjenigen, die jedes Jahr von der allgemeinen, vorgetäuschten Besinnlichkeit genervt sind, bietet der Kalender unter anderem Tipps und stresslösende Ausmalvorlagen.

Advents-Zeitmaschine:

Diese  Zeitmaschine soll durch ihren Inhalt die Zeit bis Weihnachten verkürzen. An die leckeren Pralinen kommst Du aber nicht einfach so. Jeden Tag musst Du die richtigen Symbole zuordnen, um belohnt zu werden. Ein toller Adventskalender für alle kleinen Nerds und Rätselliebhaber.

Mach diesen Adventskalender fertig:

Seit Jahren steht das Buch „Mach dieses Buch fertig“ in vielen Bücherregalen. Die Aufgaben sind klar: Das Buch soll zum Beispiel in die Dusche mitgenommen werden. Aber bitte so kreativ wie möglich umsetzten! Jetzt gibt es den Adventskalender dazu, der den Leser auffordert, sich (möglichst ausgefallen) auf den Seiten auszutoben. Die weihnachtliche Version des Bestsellers ist perfekt für kreative Menschen.

Weitere Artikel