Sport vom WE
10.09.2017 Sport & Action 0 Kommentare

Flotte Mountainbiker, Fußballer und Bergläufer!

Dieses Sport-Wochenende war flott. Dieses Sport-Wochenende macht Bock! Denn die Allgäuer waren gleich in mehreren Disziplinen richtig gut drauf. Allein schon die Bilanz der drei ranghöchsten Fußball-Vereine (jeweils Siege für Memmingen und Kottern sowie ein Unentschieden für Sonthofen) konnte sich mehr als sehen lassen. Darüber hinaus ließen Mountainbiker, Bergläufer und ein junger Ringer aufhorchen. Doch lest am besten selbst.

Fußball-Regionalliga:  „Zum ersten Mal habe ich zwei Tore in einem Spiel geschossen. Das ist Klasse“. Bei Furkan Kircicek war nicht nur die Freude über seine persönliche Ausbeute groß, sondern vor allem über den zweiten Saisonsieg des FC Memmingen, der mit einem 3:0 (2:0) beim Neuling FC Pipinsried zumindest das Schlusslicht in

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren