An der Kreuzkarspitze
28.04.2017 Sport & Action 0 Kommentare

Faszinierende Skitour: Martin Fiala und Tobias Heinle gehen richtig steil

Wozu nach Alaska reisen, wenn die Allgäuer Alpen vor der Haustür liegen? Der frühere Weltcup-Abfahrer und Skicross-Olympiateilnehmer Martin Fiala (49) gehört zu jenen Menschen, die sich über den Wintereinbruch mitten im Frühling freuen. Der Chefredakteur des Online-Magazins Spots4Adventures hofft, dass noch mehrere Wochen Skitouren möglich sind. Erst vor Kurzem meisterte er mit Freeride-Ass Tobias Heinle (28) eine besondere Herausforderung: Die beiden überschritten die 2.587 Meter hohe Kreuzkarspitze. Martin Fiala brachte spektakuläre Fotos mit. Sie beweisen: Dieses Allgäuer Duo geht mal richtig steil...
Martin Fiala ist Chefredakteur bei Spots4Adventures und Race Director beim internationalen Skiverband Freestyle Skicross.Foto: privat

Viele Jahre lang hat Martin Fiala für den SC Obermaiselstein im Spitzensport mitgemischt. Der frühere Abfahrtsspezialist und Skicrosser zog jedoch schon damals immer wieder auf eigene Faust zu Skitouren los. Nach

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an. Noch kein allgaeu.life-Mitglied? Registrieren Sie sich bitte und testen Sie allgaeu.life kostenlos.
Anmelden Registrieren