Mechtild Trautz
21.10.2017 Sehen & Hören 0 Kommentare

Erinnerungen an eine Allgäuer Tanzsport-Legende

Die mehrfache Weltmeisterin Mechtild Trautz wäre am Samstag 80 Jahre alt geworden. Viele Jahre prägte sie das öffentliche Leben in Memmingen mit, holte Spitzentänzer und Gala-Veranstaltungen in die Stadt. Eine ganze Generation junger Memminger und Memmingerinnen absolvierten bei ihr den ersten Tanzkurs. Erinnerungen an eine Tanzsport-Legende...

"Sie hat das kulturelle Leben der Stadt über viele Jahre mitgeprägt. Jahrelang hat sie die Weltelite des Tanzes hierher gebracht. Und die gesamte Memminger High-Society hat bei ihren Bällen getanzt." Das sagt Witwer Georg Melzer (79) über seine geliebte und unvergessene "Metch". Diesen Kosenamen benutzten er und enge Freunde für Mechtild

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren