Pünktlich zu Hawaii
11.10.2017 Sport & Action 0 Kommentare

Dieser Allgäuer ist schwer verliebt in Triathlon. Darüber hat er ein Buch geschrieben

Hawaii, wir kommen! Drei Allgäuer starten am Samstag bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Big Island: Petra Paule (42/Kaubeuren), Thomas Capellaro (33/Isny) und Alexander Haß (33/Biessenhofen) haben sich für das legendäre Rennen qualifiziert. Mit Harald Eggebrecht aus Kaufbeuren ist zudem ein Allgäuer Experte vor Ort. Der Leiter des Triathlon-Portals tri2b.com hat gerade sein erstes Buch veröffentlicht: "111 Gründe, Triathlon zu lieben". Pünktlich zum Triathlon-Event des Jahres präsentiert allgaeu.life Auszüge.

Wenn das Rennen für die Sportler gelaufen ist, geht es für Harald Eggebrecht (46) erst richtig los: Der Kaufbeurer berichtet am Wochenende live aus Hawaii. Auf dem Portal tri2b (gesprochen: tri to be) geht es dann so richtig rund. Im Vorjahr verzeichnete Eggebrecht beim Sieg von Jan Frodeno 50.000 Seiten-Besucher an einem einzigen

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren