Athletin aus Immenstadt
29.10.2018 Sport & Action 0 Kommentare

Diese Allgäuerin (72) startet am Sonntag beim New-York-Marathon!

Einfach nur wow! Wenn am Sonntag der legendäre New-York-Marathon startet, wird das Allgäu einer Frau besonders die Daumen drücken: Marlies Prim aus Immenstadt wird beim Rennen über 42,195 Kilometer an den Start gehen - und das im Alter von 72 Jahren! Angefangen hatte alles vor rund 14 Jahren beim Marathon-Projekt der Allgäuer Zeitung. Seitdem hat sie über 30 Marathon-Wettkämpfe bestritten und war mit ihrem Mann auch schon auf dem Kilimandscharo. Ihr Erfolgsgeheimnis verrät sie hier.

Marlies Prim aus Immenstadt-Stein sieht man ihre 72 Jahre nicht an. Vielleicht liegt das daran, dass die Optikerin, die jetzt in Rente ist, ihr Leben lang Sport getrieben hat. Die in Duisburg aufgewachsene Frau, die seit Jahrzehnten im Allgäu lebt, startet am 4. November beim New York-Marathon.

Angefeuert wird sie bei dem legendären

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren