Sport vom Wochenende
19.03.2018 Sport & Action 0 Kommentare

Die Play-off-Monster haben Sommerferien

Verflixt und zugenäht! Durch einen beeindruckenden Lauf im vergangenen Jahr haben sich die Oberliga-Eishockeycracks aus Sonthofen den Ruf der Play-off-Spezialisten erworben. Diese Saison ist aber schon in der ersten Runde Schluss, die Bulls flogen gegen Leipzig raus. In der Spur ist dagegen der ESV Kaufbeuren im DEL-2-Viertelfinale gegen Bad Nauheim. In Memmingen jubeln dagegen erneut die erfolgsverwöhnten Eishockey-Girls, während die Männer am Dienstagabend nachsitzen müssen. Alles vom Wintersport, Fußball und Motorsport aus Allgäuer Sicht kompakt in der Übersicht:

Nordische Kombination: Mit den Plätzen zwei und vier hat Kombinierer Johannes Rydzek beim Weltcup-Wochenende in Klingenthal erneut eine gute Visitenkarte abgegeben. Der Oberstdorfer Olympiasieger musste sich am Sonntag nur seinem Teamkameraden Fabian Rießle aus dem Schwarzwald geschlagen geben,

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren