Wetterkapriolen
25.04.2017 Land & Leute 0 Kommentare

Der Winter gibt nicht auf

Bis zum Wochenende soll es kalt bleiben. Das nervt viele nicht nur, sondern schadet auch der Natur: Extreme Frostschäden werden am Bodensee verzeichnet. Welche Auswirkungen dies hat und wann wir wieder mit Sonne rechnen können, erfährst Du hier.

Kaum zu glauben: Mehr als einen halben Meter Schnee erwarten Meteorologen ab morgen am Alpenrand wenige Tage vor Beginn des Wonnemonates Mai. Derweil zeigt sich mehr und mehr, dass die Obstbauern in der bayerischen Bodensee-Region bei Äpfeln und Birnen nach den Nachtfrösten der vergangenen Woche voraussichtlich mit einem Totalausfall rechnen

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren