Pfrontener Urgestein (79)
06.08.2018 Land & Leute 0 Kommentare

Der "Stutz" hat viel zu erzählen: 60 Jahre im Dienst der Breitenbergbahn

Er ist ein echtes Pfrontener Urgestein - und bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebt: Seit 60 Jahren arbeitet Erwin Trenkle (79) bei der Breitenbergbahn in Pfronten. Dafür wurde der "Stutz" nun geehrt. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Wer so lange dabei ist, hat auch einige Geschichten zu erzählen...

Eigentlich könnte Erwin Trenkle längst faul den Ruhestand genießen. Immerhin ist der Pfrontener, der vielen unter dem Namen Stutz bekannt ist, schon 79 Jahre alt. Doch das Nichtstun liegt ihm nicht. Deshalb arbeitet er seit nunmehr 60 Jahren bei der Breitenbergbahn in Pfronten und denkt nicht ans Aufhören. „Ich will weiterarbeiten, solange ich

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren