Viel Spaß an 37 Stationen
15.09.2019 Kind & Kegel

Da ging's rund! Sport - und Familientag in Kempten lockt Groß und Klein in die Stadt

Sport und Spiele lockten am Samstag wieder tausende Besucher in die Innenstadt: An 37 Mitmachstationen konnten sie beim Sport- und Familientag unter anderem Tricks auf dem Skater-Parcours oder seine Schussstärke beim Speed-Kick ausprobieren.
Die Veranstaltung machte vielen Familien sichtlich Spaß. "So was könnte ruhig öfter stattfinden", waren sich die Kinder einig - und sprangen auch schon zur nächsten Station. Doch es gab auch kritische Töne von Eltern:  „Die Stadt bemüht sich, für junge Familien so einiges auf die Beine zu stellen. Doch was nützt das, wenn, wie beim Kindertag, etwa die Fahrt mit dem Wasserball fünf Euro kostet. Wir erlaubten das unseren Kindern – doch was macht eine Familie mit fünf Kindern? Etwa ein Euro fürs Mitmachen würde reichen“, gab Gabriele Insardi (33) aus Kempten, Vater von zwei Kindern, zu bedenken.
Weitere Artikel