Psychologin gibt Rat
25.03.2020 Kind & Kegel 0 Kommentare

Corona-Krisa: Wie erklärt man das seinen Kindern?

Die Schulen und Kitas sind zu, Besuche bei Freunden und Großeltern tabu. Wie erklärt man das den seinen Kind? Eine Psychologin gibt Eltern Tipps, wie sie die Zeit zu Hause mit ihren Kindern gut meistern.

Schule und Kindergarten sind zu, Freunde treffen ist nicht mehr erlaubt, Oma und Opa besuchen auch nicht. Die Straßen sind weitgehend leer, die Einkaufswagen in den Supermärkten dafür voll, wie sonst nur vor Feiertagen. Fast nichts ist mehr wie gewohnt.

Kinder verunsichern die Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders – sie verstehen

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren