Spring Schweinehund, spring!
14.07.2017 Sport & Action 0 Kommentare

Canyoning im Ostertaltobel: Wer sich fallen lässt, erlebt mehr

Wikipedia schreibt über Canyoning, dass es die Begehung einer Schlucht von oben nach unten ist. Das ist mächtig untertrieben, findet unsere Autorin Julia Dopfer. Sie hat im Ostertaltobel im Gunzesrieder Tal den Selbstversuch gewagt. Hier verrät sie Dir, warum man beim Canyoning neben Felsen und Höhenangst vor allem den inneren Schweinehund überwinden muss.

Als ich mit einer Gruppe von vier Leuten und unserem Canyonauten-Guide Veronika meine Canyoning-Tour im Ostertaltobel starte, bin ich noch total entspannt. Vero setzt sich mit uns auf ein paar Steine im Wasser und erklärt ganz ruhig, worauf es ankommt. "Alles schön und gut. Ich habe ja schließlich nur die Anfänger-Tour gebucht, die wird wohl

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren