Für Navi-App
09.10.2019 Hier & Heute 0 Kommentare

Bitte recht freundlich! Apple filmt im Oberallgäu

Der US-Konzern Apple filmt in diesen Wochen Straßen und Häuser im Oberallgäu – wie Google vor fast einem Jahrzehnt. Hauptziel: Die Verbesserung der Navigations-App. Was Du dazu wissen musst...

Der anfängliche Ärger um den Internet-Kartendienst „Google Street View“ und seine Fotoaufnahmen von Straßen und Häusern in Deutschland liegt fast ein Jahrzehnt zurück. Damals wollte mancher Bürger nicht, dass seine Hausfassade für jeden im Internet einsehbar ist. Seit Sommer schickt nun das Unternehmen „Apple“ für ähnliche Zwecke Kamera-Autos

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren