Kommentar zum Liftprojekt
12.10.2016 Hier & Heute 0 Kommentare

Berliner Säbelrasseln ums Riedberger Horn 

Markus Raffler
Wie lässt sich der Zank um das Liftprojekt am Riedberger Horn lösen? Ein Kommentar von Markus Raffler, stellvertretender Redaktionsleiter der Allgäuer Zeitung in Kempten.  

Mit einer schlichten Formel ist die groteske Gleichung um das Liftprojekt am Riedberger Horn schon lange nicht mehr zu lösen. Durch den aktuellen Vorstoß aus Berlin wird der Streit um den Neubau des umstrittenen Sesselliftes im Oberallgäuer Naturschutzgebiet zwar nicht komplexer.

Denn das Thema Alpenkonvention steht

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren