Musical-Premiere in Füssen
30.11.2018 Sehen & Hören

Beeindruckende Bilder: "Die Päpstin" begeistert im Festspielhaus

Das Musical „Die Päpstin“ feierte am Wochenende Premiere im Festspielhaus Füssen. Es geht um eine junge Frau im Mittelalter, die als Mann verkleidet ins Kloster eintritt und schließlich in Rom landet, wo sie zum Papst gewählt wird. Die Hauptrollen in dem Historiendrama spielen Anna Hofbauer als Johanna und Jan Ammann als ihr Geliebter Gerold. Unser Fotograf Ralf Lienert war schon bei der Generalprobe am Start und hat die besten Bilder mitgebracht. Und Kulturredakteur Klaus-Peter Mayr verrät, wie ihm die Premiere gefallen hat.

Geht das überhaupt, ein dunkles Mittelalter-Drama mit dem Pop und Rock unserer Zeit zu kombinieren und als unterhaltsames Musiktheater auf die Bühne zu bringen? Offenbar ja, das zeigen die Reaktionen des Publikums auf das Musical „Die Päpstin“. Das 2011 uraufgeführte Werk von Dennis Martin hat überall, wo es bisher zu sehen war, begeisterte Resonanz erfahren. Nun ist das Historien-Spektakel um eine kluge, wissensdurstige Frau, die als Mann verkleidet einen verzweifelten Kampf mit den christlichen Herren in den Klöstern und Kirchen führt, auch im Festspielhaus Füssen bejubelt worden.

Musik, Bühnenbild, Tanz, Akrobatik, Kostüme sowie die beiden stimmlich herausragenden Protagonisten Anna Hofbauer und Jan Ammann haben die Zuschauer – ungeachtet aller Schwächen des Stücks und der Inszenierung – begeistert.

Musical "Die Päpstin" in Füssen

Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert
Gespielt wird noch: Samstag, 08.12.2018, 19:30 Uhr – ZUSATZVORSTELLUNG, Sonntag, 09.12.2018, 14:30 Uhr - ZUSATZVORSTELLUNG, Freitag, 14.12.2018 um 19:30 Uhr, Samstag, 15.12.2018 um 19:30 Uhr, Sonntag, 16.12.2018 um 14:30 Uhr. Es gibt noch Resttickets. -> https://das-festspielhaus.de/die-paepstin/ Ralf Lienert

(Weihrauch-)Nebel wallen im Halbdunkel, Kerzen flackern gespenstisch, mittelalterliche Gesänge tönen. Dann schreitet ein Priester an den Bühnenrand. „Habemus Papam“ ruft er, wir haben einen neuen Papst. Keiner weiß, dass der Erwählte, der sich bei diesen Worten die prächtige Tiara auf den Kopf setzt, in Wahrheit eine Frau ist. Dieser Johannes Anglicus heißt eigentlich Johanna. Die Szene am Anfang der „Päpstin“ gibt den Startschuss für einen Rückblick auf das Leben dieser starken Frau, die 40 Jahre zuvor in eine christlich-heidnische Familie hineingeboren wurde. Ihre Mutter hängt noch der Naturreligion an, der Vater ist christlicher Dorfpriester.

Bis zum bitteren Ende

Mädchen und Frauen haben es schwer in der patriarchalischen Gesellschaft des 9. Jahrhunderts mit Unterdrückung, Mord und Totschlag. Die katholische Kirche hat ein totalitäres Regime errichtet, in der das Weibliche keine Chance hat. Frauen haben sich unterzuordnen. Selbstbestimmung und Gleichberechtigung gibt es nicht. Johanna freilich ignoriert dies, geht unbeirrt ihren Weg in dieser bösen Männerwelt – bis zum bitteren Ende. Ein Happy-End ist einer Aufmüpfigen nicht vergönnt.

Solch eine geheimnisvolle Mittelalter-Legende prickelt das heutige Publikum. Deshalb hat ja auch der gleichnamige Roman von Donna W. Cross aus dem Jahr 1996, auf dem das Musical basiert, riesigen Erfolg erzielt. Cross erzählt die fiktive Geschichte auf 550 Seiten, Komponist Dennis Martin nimmt sich drei Stunden Zeit dafür. Wie will er in dieser kurzen Zeit von einem ganzen Leben berichten? Ihm bleibt nur übrig schlaglichtartig Stationen herauszugreifen.

Benjamin Sahler, Theaterdirektor im Festspielhaus und Regisseur der Inszenierung, kann diesen Mangel nicht beheben. So erleben die Zuschauer in Füssen einen recht oberflächlichen Parforceritt durch ein ungeheuerliches Frauenleben, das sich nur per Kampf und Verstellung im Labyrinth männlicher Dominanz und Intrigen behaupten kann. Die kurzen Szenen wirken oft bruchstückhaft. Permanent sucht Sahler, der ein riesiges Ensemble mit 50 Frauen Männern und Kindern als Sänger, Schauspieler, Tänzer und Akrobaten auf die Bühne schickt, die plakative Zuspitzung, den ultimativen Ausbruch, die Gewalt, das Getöse. Das Laute triumphiert über das Leise, das bunte Spektakel über das verstörende Drama.

Herausragende Protagonisten

Gut, dass es da Anna Hofbauer und Jan Ammann gibt. Mit ihrem Spiel verleihen sie dem Musical eine gewisse Tiefe. Und sie ragen heraus aus einem insgesamt stimmstarken Ensemble mit Dennis Henschel, Alexander Kerbst, Kevin Tarte, Stefanie Kock und Frank Bahrenberg. Uwe Kröger, den Sahler gern als „Europas Musicalstar Nummer 1“ bezeichnet, glänzt als Johannas Mentor Aeskulapius nicht mit seiner Stimme, sondern mit schauspielerischen Qualitäten.

Wenn es einen Star gibt, dann ist es Anna Hofbauer. Die 30-Jährige aus Marktoberdorf hat einen explosiven Sopran, der nicht nur kräftig und farbig in alle Lagen fahren kann. Sie versteht es, Gefühle wie Liebe, Schmerz, Einsamkeit, Verzweiflung nuanciert in der Stimme mitschwingen zu lassen. Aus Johanna macht sie damit einen Menschen mit Facetten – etwas, was anderen Figuren teilweise fehlt. Jan Ammann ergänzt sie prima mit einem geschmeidgen Bariton und souveränem Spiel.

Fantastische Arbeit hat der Bühnenbildner geleistet. Andreas Arneth verzichtet auf historistische Kulissen und baut mit wenigen Elementen und Tüchern Mauern und Säulen – der enge Horizont des verlogenen, verkommenen Klerus. Das raffinierte Lichtdesign ohne helles Weiß schafft mit kräftigen Farben eine mythische Stimmung jenseits von Klischees. Ebenfalls stark: Akrobatik und Tanz, verantwortet von Choreografin Stefanie Gröning.

Insgesamt hat Benjamin Sahler ein unterhaltsames Musical mit kinoartigem Bombast-Sound ins Festspielhaus gebracht. Wer sich mehr als nur amüsieren möchte, erhält auch Anregungen zum Nachdenken. Etwa über eine Kirche, die Frauen immer noch von den entscheidenden Posten ausschließt; über andauernde Benachteiligungen von Frauen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft; über die Grausamkeiten mächtiger Männer – siehe die Me-Too-Debatte.

Wie auch immer: Die Publikums-Resonanz auf die „Päpstin“ ist grandios: Die Premiere am vergangenen Freitag und die Samstagsvorstellung waren fast ausverkauft. Für die restlichen fünf Aufführungen bis zum 16. Dezember werden die Karten langsam knapp.

Karten für die Vorstellungen am 8., 14. und 15. Dezember (je 19.30 Uhr) sowie am 9. und 16. Dezember (je 14.30 Uhr) gibt es bei unserer Zeitung, Telefon 0831/206 55 55, sowie im Festspielhaus, Telefon 08362/50 77 777; online unter www.das-festspielhaus.de
Weitere Artikel