Zur Bundestagswahl
13.09.2017 Hier & Heute 0 Kommentare

AZ-Leser diskutieren in Memmingen mit Direktkandidaten

AZ-Leser diskutieren mit Kandidaten für den Bundestag
Wie soll's weitergehen mit der Flüchtlingspolitik? Was tut sich in Sachen Pflegenotstand? Und kommt ein Tempolimit? Unsere Zeitung bot acht Bürgern aus dem Wahlkreis 257 ( Ostallgäu, Kaufbeuren, Memmingen, große Teile des Unterallgäus) die Gelegenheit, mit ihren Direktkandidaten zu diskutieren.

Das Themenspektrum war groß, über das unsere Leser mit neun Direktkandidaten aus dem heimischen Wahlkreis diskutierten. Nur Jonas Flott (FDP) konnte aus beruflichen Gründen nicht an dem Treffen in den Räumen der MZ teilnehmen.

Polit-Diskussion in ME: Das hatten die Leser auf dem HerzenRalf Langosch (56) aus Heimertingen trieben vor allem
Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren