Markus Jäger
24.03.2020 Hier & Heute 0 Kommentare

Allgäuer Psychiater erklärt: Darum hamstern jetzt viele Klopapier

131135459
Die Corona-Krise schränkt den Alltag aller Menschen ein. Für manche ist das einfach ungewohnt, andere sind ängstlich und fangen an zu hamstern. Im Interview erklärt Prof. Dr. Markus Jäger, Psychiater und ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Kempten, welche Vor- und Nachteile die derzeitigen Einschränkungen haben, warum die Corona-Krise aus psychologischer Sicht so interessant ist und weshalb jetzt alle Klopapier kaufen.

Viele Menschen arbeiten jetzt im Home-Office und verzichten auch privat weitestgehend auf persönliche Kontakte. Was macht eine solche Einschränkung mit den Menschen, welche Chancen, aber auch welche Risiken birgt das?

Markus Jäger: Wir haben gerade die einzigartige Möglichkeit zu entschleunigen, mal runterzufahren und

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren