Werbung
26.03.2019 Wissen & Quizzen

AÜW vergibt 10.000 Euro! Der Förderwettbewerb mit Verein(ter)Energie fürs Allgäu

Von der Freiwilligen Feuerwehr bis zur Theatergruppe. Von der Blaskapelle bis zum Sportverein. Der erste Förderwettbewerb "AÜW VereinsEngergie" elektrisiert derzeit Gruppen und Vereine aus unserer Region. Eine Gesamtsumme von 10.000 Euro stellt der Strom- und Energiedienstleister Allgäuer Überlandwerk bereit. Wie Du mit Deinem Verein den Jackpot knacken kannst, erfährst Du hier.
AÜW VereinsEnergie im Überblick
Online-Registrierung ab jetzt bis zum 5.5.2019
Qualifikation: 6.5. - 27.5.2019
Finale: 27.5. - 29.5.2019
Förderung
1. Platz  2.000 Euro
2. Platz 1.500 Euro
3. Platz 1.000 Euro
4. Platz 750 Euro
5.-8. Platz 500 Euro
9. - 12. Platz 250 Euro
+ 5 x 250 Euro Mitarbeiterpreise!
+ 500 Euro extra Facebook-Preis bei 1.000 Likes

Neben der zuverlässigen Energieversorgung übernimmt das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) gesellschaftliche Verantwortung in vielen Bereichen. Dazu gehören Kunst und Kultur ebenso wie Soziales, Sport und Freizeit, Wirtschaft und Gesellschaft oder Forschung und Umwelt.

Denn nicht nur eine sichere Energieversorgung trägt zur Lebensqualität der Menschen bei, sondern auch regionales Engagement.

Deswegen bietet das AÜW in diesem Jahr allen Vereinen aus der Region die Möglichkeit, sich für eine Förderung zu bewerben. 

„Mit dem Förderwettbewerb AÜW VereinsEnergie unterstützen wir in diesem Jahr zum ersten Mal Vereine aus unserer Region mit einer Gesamtsumme von 10.000 Euro. Das Besondere am Wettbewerb: Jeder kann kostenlos mitentscheiden, welche Gruppen und Vereine von uns gefördert werden“, erläutert Stephanie Gabler, verantwortlich für die Vergabe der Sponsoringgelder bei AÜW. 

Der erste Schritt: Melde Deinen Verein zum Gewinnspiel an! Das Formular findest Du auf www.auew-vereinsenergie.de   

Der zweite Schritt: Vote für Deinen Verein! Ab dem 6. Mai 2019 um 10 Uhr läuft der Countdown. Jeder kann auf www.auew-vereinsenergie.de täglich für seinen Favoriten abstimmen. Die zwölf Vereine mit den meisten Stimmen zum 27. Mai um 10 Uhr ziehen ins Finale ein. 

Der dritte Schritt: Gib noch mal alles! Im Finale vom 27. Mai um 10 Uhr bis einschließlich 29. Mai 2019 starten die zwölf Finalisten erneut mit null Stimmen.  

Der vierte Schritt: Jubeln! Hoffentlich jedenfalls. Die zwölf Finalisten erhalten Publikumspreise zwischen 2.000 und 250 Euro.

Damit nicht genug! Sollte die AÜW-Facebookseite bis zum 29. Mai 1.000 Likes haben, wird unter allen teilnehmenden Gruppen ein Facebook-Sonderpreis in Höhe von 500 Euro verlost.

Und noch eine Chance: Zusätzlich vergeben die Mitarbeitenden der AÜW unter allen teilnehmenden Gruppen fünf mit je 250 Euro dotierte Preise.  

Weitere Artikel