Krasser geht's nicht!
09.10.2018 Sport & Action

210 km/h! Daniel Abt rast zum Weltrekord im Rückwärtsfahren. Hier siehst Du das Video

Die Rückwärts-Rakete kommt aus dem Allgäu! Wahnsinns-Aktion von Formel-E-Rennfahrer Daniel Abt (26) aus Kempten. Er stellte einen Weltrekord im Rückwärtsfahren auf. Unglaubliche 210 Kilometer pro Studne erzielte er auf einer Teststrecke bei Papenburg. Hier siehst Du das Video!

Normalerweise heißt es ja langsam machen, wenn es ums Rückwärtsfahren geht. Nicht so bei Daniel Abt. Mit einem Elektro-Rennauto mit satten 1200 PS hängte er auf einer Teststrecke bei Papenburg sogar einen Porsche 911 ab - und ja: der fährt vorwärts! 

Zunächst erzielt Abt knapp 180 km/h. Bei diesem atemraubenden Manöver zittern selbst dem PS-Profi die Hände...

Später, als er noch einmal alleine losjagt, wird es noch schneller: Er beschleunigt auf unglaubliche 209,7 km/h. Weltrekord! Wenngleich diese Diszipin im Guinness-Buch der Rekorde noch nicht verzeichnet ist. Aber das dürfte sich jetzt wohl ändern.  

Ziel der krassen Aktion: Zu zeigen, was mit einem Elektro-Auto alles möglich ist! Das ist mit dem Sondermodell S4eP eindrucksvoll gelungen...  

Und was sagt der Kemptener zu seinem unglaublichen Ritt? "Das wahrscheinlich verrückteste, was ich je gemacht habe."

Allen Fans rät er: "Macht das niemals auch nur ansatzweise nach..."  


Weitere Artikel