Tag der Ausbildung
14.02.2017 Kind & Kegel 0 Kommentare

1.200 Schüler blicken bei Deckel Maho hinter die Kulissen

Deckel-Maho in Pfronten: "Tag der Ausbildung"
Dichter Andrang herrschte beim Maschinenbau-Unternehmen Deckel Maho in Pfronten. Beim Tag der Ausbildung nutzten 1200 Schüler die Chance, sich über die Ausbildungsberufe und das Innenleben der Firma zu informieren. Ihr Fazit: "Die können alles. Sogar auf Englisch." Was die Schüler alles erlebten, erfährst Du hier.

Der Greifer fährt in Position, stürzt sich herab – und hat die Plastikkugel mit der süßen Füllung. Es sieht aus wie ein Spiel – und ist irgendwie auch eins. Jedenfalls hat es viel Spaß gemacht, der Kreativität freien Lauf zu lassen, sagt Simon Köhler. Der Auszubildende zum Mechatroniker hat mit fünf weiteren Nachwuchskräften der Firma Deckel

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren