Teilnehmerrekord
31.12.2018 Sport & Action

Silvesterlauf Kempten: Kevin Key und Kristina Ziemons gewinnen. Erstmals 1.800 Starter!

Silvesterlauf 2018 in Kempten
Was für ein Endspurt! Kevin Key und Kristina Ziemons heißen die Gewinner des Silvesterlaufs 2018 in Kempten. Die beiden Allgäuer waren über die Distanz von zehn Kilometer das Maß der Dinge. Insgesamt starteten 1.800 Teilnehmer. Rekord, wie Organisator Joachim Saukel stolz vermeldete. Neben dem "Zehner"  wurde auch ein Lauf über 5 Kilometer angeboten.

Fast 1.800 Teilnehmer ließen das Jahr 2018 beim Kemptener Silvesterlauf sportlich ausklingen. So viele wie nie zuvor. Organisator Joachim Saukel war entsprechend glücklich, gab aber auch gleich die Marschroute für den Lauf in einem Jahr vor: „Da ist noch Potenzial vorhanden“, sagte er freudestrahlend. Über fast 400 Meter zog sich das Teilnehmerfeld am Start, der heuer zum ersten Mal im Illerstadion erfolgte. Als die ersten Läufer durch das Marathontor nach draußen auf die Strecke entlang der Iller gingen, waren die letzten noch nicht einmal  losgelaufen.

Bildergalerie: Silvesterlauf Kempten

Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker
Silvesterlauf 2018 in Kempten
1.800 Läuferinnen und Läufer verzeichnet Organisator Joachim Saukel beim Silvesterlauf in Kempten. Matthias Becker

 Über die Distanz von zehn Kilometern gab es in diesem Jahr einen Heimsieg: Denn mit Kevin Key (Laufsport Saukel b_faster Team) lief ein Kemptener in seiner eigenen Liga. Schon nach der Hälfte der Strecke hatte der 26-Jährige großen Vorsprung gegenüber seiner ärgsten Verfolger – und den baute er weiter aus. Im Ziel war er in 31:30,9 Sekunden über eine halbe Minute schneller als Fabian Eisenlauer auf Platz zwei (Laufsport Saukel b_faster Team/32:05,6). Dritter wurde Stefan Schmauder aus Altstätten in der Schweiz (32:20,7). „Ich hatte heute schon beim Aufstehen ein gutes Gefühl. Es lief alles super, die Bedingungen waren perfekt für mich“, sagte Key. 

Den Streckenrekord verpasste der Kemptener, der schon 2016 beim Silvesterlauf ganz oben auf dem Podest stand, um 13 Sekunden. Wieder einmal bissen sich damit die Läufer an der Bestzeit (31:17) des mehrfachen deutschen Meisters Richard Ringer vom Dezember 2010 die Zähne aus. Key war’s freilich egal. Er meinte: „Diesen Rekord hatte ich heute nicht im Kopf. Ich wollte einfach nur gewinnen.“ Das ist ihm gelungen.

Bei den Frauen war es am Ende etwas knapper als bei den Männern: Kristina Ziemons (LG Allgäu) absolvierte die zehn Kilometer in 36:16,5 Minuten und setzte sich gegen Corinna Harrer durch. Die ehemalige Leichtathletin, die für Saukels Laufsport-Team startete, kam acht Sekunden später in 36:24,5 ins Ziel. Dritte wurde Katrin Reischmann aus Friedrichshafen in 36:56,8 Minuten.

Viele ließen es zum Jahresausklang lockerer angehen, die kürzere Strecke über fünf Kilometer war daher sehr gefragt. Bei den Männern gewann in diesem Wettbewerb Henry Graf (Königsstein/15:53 Minuten), bei den Frauen Franca Henseleit (Schongau/18:12).

Weitere Artikel