Gelungenes Winterfest
28.01.2019 Sehen & Hören 0 Kommentare

"Mein Block": Diese Eisskulpturen begeisterten die Lindenberger

Ein Dutzend Künstler und etliche gefrorene Eisblöcke: Mehr brauchte es nicht, um die Besucher beim Lindenberger Winterfest zu begeistern. Den ganzen Tag über formten die Eisschnitzer filigrane Figuren - vom Schweinchen übers Auto bis hin zum am besten bewerteten Seepferdchen. Sieh hier unsere Fotogalerie vom Winterspektakel im Westallgäu.

Ungewöhnliche Geräusche und Szenen in der Lindenberger Innenstadt: Am Hutmuseum dröhnt eine Motorsäge, vor Betten Specht ertönt rhythmisches Klopfen und beim Reformhaus Stibi fliegen die Eisspäne. Es ist Winterfest. An zehn Standorten – vom Hutmuseum bis zum Autohaus Weber und Seitz – stehen ein Dutzend Künstler und formen mit unterschiedlichen

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren