Bildergalerie

Schwertransport: Millimeterarbeit in Kempten

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren
Ganz schön knapp! Aber geschafft. Der Schwertransport (31 Meter lang, 177 Tonnen schwer) hat Kempten passiert und ist in Sonthofen angekommen. Ralf Lienert
Bildergalerie