Bildergalerie

Hier baut Martin Kern das "Krar"

Um den Artikel komplett zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Noch kein allgaeu.life-Mitglied?
Mit ein paar wenigen Klicks können Sie sich registrieren und allgaeu.life kostenlos und unverbindlich testen.

Warum? Weil allgaeu.life kein Ramschladen ist, sondern eine kleine, feine Stube. Wir haben keinen Platz für Internet-Randalierer und Trolle. Dafür aber für Menschen, die das Allgäu lieben und genießen.
Anmelden Registrieren
In der Schreinerei Mayr in Eschach bauen Kern und die fünf Flüchtlinge das afrikanische Zupfinstrument Krar. Harald Holstein
Bildergalerie