Redakteur

Thomas Weiß

Thomas Weiß (Jahrgang 1968) leitet seit 2001 die Sportredaktion der Allgäuer Zeitung in Kempten.  Auch wenn der Sport im Allgäu zu seinen Schwerpunkten zählt, berichtet er für die Tageszeitung auch seit vielen Jahren von Großveranstaltungen: Weiß war Reporter bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland und begleitete zahlreiche Allgäuer Athleten, Trainer und Funktionäre zu den Olympischen Winterspielen in Vancouver (2010) und Sotschi (2014) sowie zu zahlreichen Ski-Weltmeisterschaften. 2005 erhielt er für seine Tätigkeit als Medienkoordinator der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf den Förderpreis der  Dr. Dazert-Stiftung.

Liebe zum Allgäu: „Als Kind jagte mich mein Vater schon auf viele Allgäuer Berggipfel. Damals war die Liebe zu den Bergen eher verordnet, später habe ich sie dann selbst entfacht:  bei unvergesslichen Hängepartien in Klettersteigen, bei Mountainbike-Touren sowie beim Wandern, Snowboarden und Skifahren.  Heute erfüllt mich schon ein kleiner Spaziergang über den Höhenzug von Börwang-Fleschützen mit dem Blick ins Illertal mit großem Glück und tiefer Zufriedenheit. Weil’s oifach schee isch bei uns.“  

Meine Artikel